Sauvignon blanc


Datenblatt Sauvignon blanc 2016
Dateiname: DB Sauvignon blanc 2016.pdf

Sortenkunde

Je nach Reife reicht das Aroma des Sauvignon blanc von der grasig-frischen Note über Holunderblüten bis hin zu reifen Cassis-Noten. Bestechend ist auch die saftige, vornehme Säure, die diesem Wein eine bemerkenswerte Frische gibt.

Die Rebsorte stammt aus dem Südwesten Frankreichs, wo sie urkundlich seit der ersten Hälfte des 18. Jhd. nachweisbar ist. Heute wird sie in Bordeaux und anderen Gebieten angebaut. In der Steiermark erlebte die Sorte einen starken Aufschwung und wurde sehr stark ausgepflanzt.

Der Sauvignon blanc ist als toller Aperitiv aber auch als harmonischer Speisenbegleiter zu genießen, besonders empfehlenswert zu Braten von Lamm, Kalb und Schwein. Am besten schmeckt er bei einer Trinktemperatur um 8 bis 10 Grad °C.